Inhalte:

  • Wiederholung und Wissensfestigung der Grundlagen des Tragens
  • Supervision eigener Beratungserfahrungen
  • Geschichte der Kinderbetreuung und deren aktuelle Bedeutung für junge Familien
  • Bindung und die Rolle des Körperkontakts
  • Blockaden und KISS: Grundlagen, Bedeutung und Umgang in der Trageberatung
  • Festigen und erweitern der bereits gelernten Bindeweisen auf hohem Niveau: Känguru, Wickelkreuztrage, Rucksack, Sling
  • Sicheres und kompetentes Beherrschen und Vermitteln weiterer Bindeweisen mit dem Tragetuch vor dem Bauch, auf der Hüfte und auf dem Rücken: Hüftkänguru, doppelte Kreuztrage, Double Hammock
  • Vertiefung in Handhabung, Vermittlung und Anpassung von Tragehilfen
  • Vertiefte Materialkunde

 

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossenes Modul 1 bei ClauWi® oder einer anderen Trageschule sowie der Besuch eines Praxistags
Preis bei Einzelbuchung: 750.- CHF, inkl. ClauWi® Bonus
Dauer: 2.5 Tage oder 5 Abende