Inhalt:

  • Kennenlernen verschiedener Herausforderungen beim Tragen von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, Krankheiten oder Behinderungen
  • Kennenlernen verschiedener Herausforderungen beim Tragen bei körperlicher Einschränkung
  • Umgang mit besonderen Bedürfnissen in der Trageberatung
  • Lösungsansätze für die Anpassung des Tragens an besondere Bedürfnisse
  • Praktische Umsetzung mittels speziell präparierten Tragepuppen.

 

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossenes Modul 2  bei ClauWi® oder einer anderen Trageschule
Preis: 250.- CHF, inkl. Nebenkosten und ClauWi® Bonus
Dauer: 1 Tag