Drucken

Online Lehrgang

Beginn:
Okt 22, 2020
Ende:
Apr 10, 2021
Kurs-Nr.:
909
Preis:
1520,00 CHF
Ort:
Praxis Eidmatt, Eidmattstr. 57, 8032 Zürich

Beschreibung

Online Lehrgang Trageberatung 

Der Online Lehrgang umfasst die Module 1 und 2, die in kleinen Portionen online stattfinden, sowie zwei Praxistage vor Ort. Die Zertifikatsprüfung à 180.- CHF kann optional dazu gebucht werden.

 
Vorteile des Online Lehrgangs:

  • Flexibles Lernen von zuhause aus
  • Planungssicherheit
  • Austausch in Lerngruppen
  • Kontinuierliche Ausbildung bis zum Zertifikat

 
Kurstermine:

Modul 1 online:      
Unterrichtseinheiten 1-5: 22.10, 29.10, 5.11, 12.11, 26.11.2020
Unterrichtseinheit 6:       14.1.2021

Praxistag 1 vor Ort:         30.1.2021

Modul 2 online:
Unterrichtseinheit 8-12:  11.3, 18.3, 25.3, 1.4, 8.4.2021

Praxistag 2 vor Ort:        10.4.2021


Kurszeiten:

Module 1 und 2: jeweils 9:00 – 12:00 Uhr
Praxistage: 9:00 – 18:00 Uhr

 

Kursleitung: Eva Zumbrunn und Sabina Zahn

 

Modul 1: Grundlagen

  • Physiologische und psychologische Aspekte des Tragens
  • Grundlagen der Anatomie und Entwicklung des Kindes und des Tragenden
  • Sicheres Beherrschen und kompetentes Vermitteln verschiederner Bindeweisen mit dem Tragetuch vor dem Bauch und auf dem Rücken: Känguru, Wickelkreuztrage, Rucksack
  • Sicheres Beherrschen und kompetentes Vermitteln des Tragens im RingSling
  • Tragehilfen in Theorie und Praxis: Einstellen, Anlegen und Vermitteln verschiedener Tragehilfenarten
  • Einführung in die Beratungstätigkeit
  • Konzepte für Beratungsgespräche und Infoveranstaltungen
  • Materialkunde

 

Praxistag 1

  • Austausch mit anderen Trageberaterinnen über den Einstieg in die Beratungstätigkeit
  • Festigung der Bindeweisen aus dem Modul 1
  • Sicherheit im Anleiten von Trageweisen erlangen
  • Tragehilfen einstellen und an das Tragepaar anpassen

 

Modul 2: Aufbau

  • Wiederholung und Wissensfestigung der Grundlagen des Tragens
  • Supervision eigener Beratungserfahrungen
  • Geschichte der Kinderbetreuung und deren aktuelle Bedeutung für junge Familien
  • Bindung und die Rolle des Körperkontakts
  • Blockaden und KISS: Grundlagen, Bedeutung und Umgang in der Trageberatung
  • Festigen der bereits gelernten Bindeweisen: Känguru, Wickelkreuztrage, Rucksack, Sling
  • Sicheres und kompetentes Beherrschen und Vermitteln von weiteren Bindeweisen: Hüftkänguru, Double Hammock
  • Vertiefung der Handhabung von Tragehilfen
  • vertiefte Materialkunde

 

Praxistag 2

  • Austausch mit anderen Trageberaterinnen
  • Festigung der Bindeweisen aus dem Modul 2
  • Erweitern des eigenen Horizonts
  • Weitere Tragevarianten mit verschiedenen Tragehilfen

 

Benötigtes Material:

Für den Online-Unterricht wird ein Tablet, Laptop oder PC benötigt mit guter Kamera und Mikrofon. Vorkenntnisse mit Zoom sind hilfreich, aber nicht zwingend nötig.

  • Tragepuppe
  • kurzes, gewebtes Tragetuch für Känguru und Rucksack (je nach Statur 3.20m - 4.20m)
  • mittellanges, gewebtes Tragetuch für Wickelkreuztrage (je nach Statur 4.20m - 5.20m)
  • RingSling
  • MeiTai
  • Schnallen-Tragehilfe

 
Vorbereitung: Bitte lesen Sie das Buch "Ein Baby will getragen sein" von Evelin Kirkilionis (2013).
 

Was ist im Kurspreis enthalten?

  • ClauWi Bonus
  • Ausführliche Kursmappe
  • Bindeanleitungen für alle gelernten Trageweisen
  • Freischaltung im ClauWi® Forum und den ClauWi® FB-Gruppen
  • Veröffentlichung auf der BeraterInnenliste der Homepage
  • Vorlagen für Werbematerial
  • Persönliche Nachbetreuung

 
Anmeldung und Zahlung:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigung mit Rechnung per mail (gegebenenfalls das Spamfach prüfen).
Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sacher der Teilnehmenden. Für Unfälle, die sich während des Kurses ereignen, wird keine Haftung übernommen. 
Sollte der Kurs ausgebucht sein, kann man sich per Mail an info@clauwi.ch auf die Warteliste setzen lassen.
 

Teilnahmebedingungen:

Falls ein Kursteil nicht besucht werden kann, kann dieser nachgeholt werden. Der Online-Unterricht wird aufgezeichnet und kann nachträglich zu einem beliebigen Zeitpunkt angeschaut werden. Wir legen viel Wert auf eine persönliche Betreuung während der Ausbildung, daher ist ab 2 verpassten Unterrichtseinheiten ein kostenpflichtiges 1:1 Coaching verpflichtend. Der 6. Kurstag sowie die beiden Praxistage müssen besucht oder kostenpflichtig nachgeholt werden.

Anfallende Kosten für Nachschulungen und Coaching bei verpassten Kursteilen:
Unterrichtseinheiten 1-5 sowie 8-12: ab dem 2. verpassten Kursteil 1.5h à 108.- CHF
Unterrichtseinheit 6: 2-3h je nach Bedarf à 72.- CHF/h
Praxistage: ca. 6h à 72.- CHF/h

  

Stornobedingungen:

Bei Rücktritt erheben wir in jedem Fall 50.- CHF Bearbeitungsgebühr. Bei Rücktritt innerhalb 30 Tagen vor Beginn des Lehrgangs behalten wir 50% der Kursgebühr ein, bei Rücktritt innerhalb 14 Tagen vor Beginn des Lehrgangs 100%. Wird eine Ersatzperson gestellt, fallen lediglich 50.- CHF Bearbeitungsgebühren an. Wird der Lehrgang nach dem Modul 1 abgebrochen können keine Gebühren rückerstattet werden. Da das Leben manchmal unvorhersehbare Ereignisse wie Krankheit oder Schwangerschaftskomplikationen bringt, empfehlen wir den Abschluss einer Annulationskosten-Versicherung. 
Bei Absage des Kurses durch die ClauWi® Trageschule Schweiz wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet. Eine Haftung für entstandene Nebenkosten für Reise, Übernachtung oder ähnliches ist ausgeschlossen. 

 

 


Diesen Kurs buchen: Online Lehrgang

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Anmerkungen

* notwendige Angaben